Über uns

Herzlich willkommen auf unserer Webseite.

Die Reise begann im Mai 2015, als Birgit einen Tag nach dem zweiten Erdbeben in Kathmandu ankam. Ihre Schwester ließ sie nach Kathmandu reisen. „Ich bin glücklich, wie sich die Dinge entwickeln, werde immer dankbar sein, nach Nepal geschickt worden sein und bin sehr gespannt auf all die guten Dinge die noch auf uns warten. Ganz besonders mit all der Unterstützung, die ich bereits von vielen verschiedenen Menschen, Familie und Freunden bekommen habe. Menschen die mich motiviert haben, einen gemeinnützigen Verein zu gründen“.

Unser Verein ist gemeinnützig und in Berlin registriert. In Nepal agieren wir mit lokalen Partner vor Ort. Wir sind mit unseren Partnern aufeinander abgestimmt, arbeiten zusammen, sind zum Teil vertraglich aneinander gebunden um, den gemeinnützigen Status des Vereins zu gewährleisten.

Bei bbuildsupnepal e.V. geht es darum, Kindern in Nepal ein besseres Leben zu ermöglichen. Ziel ist es, Spendengelder zu sammeln und mit Zeit sowie Wissen an nachhaltigen Lösungen zu arbeiten. Es geht darum, sichere Räume zu schaffen, zusammenzuwachsen, Wissen zu teilen und eine bessere Zukunft zu kreieren. Die ursprüngliche Idee, ein Haus für das „Women and Children Service Centre Nepal“ zu bauen, hat sich zu etwas Größerem entwickelt. Im Einklang mit allen Beteiligten haben wir beschlossen, uns auf Kinder ohne Obhut wie z.B. Straßenkinder oder arbeitende Kinder und deren Familien zu konzentrieren, wenn diese ausfindig gemacht werden können.  Ein Programm, das einen sicheren Raum für Kinder schafft und Eltern eine Starthilfe ermöglicht um, die Kinder wieder mit ihren Familien zusammenzuführen. Wenn Sie mehr über Birgits Reise nach Kathmandu erfahren möchten und wie alles begann, klicken Sie hier:

„11500 km im Zug oder wieso ich Kinder in Nepal unterstütze“.  oder lesen Sie den Artikel im Materialist. Genießen Sie die Reise und wenn Sie Lust haben: begleiten Sie uns auf unserem Weg. Jegliche Unterstützung inkl. das über uns sprechen, Weiterleiten etc. schätzten wir sehr! Alles zählt, was uns hilft etwas zu verändern – sogar Dinge, die kostenlos sind: wie ein Lächeln oder einfach die Zeit, die Sie zum Lesen dieses Textes brauchen. Danke dafür!

Ihr bbuildsupnepal Team.