Meetup 01.04.2020 in Berlin

Hallo Buddies, Lollapalooza bietet NGOs und Non-Profit-Organisationen die Möglichkeit, am Festival präsent zu sein, um sich darzustellen, zu zeigen was die Problematik ist, was wir machen und in den Dialog mit den Festivalbesuchern zu treten. Total klasse!! Aber dafür müssen wir uns bewerben, wie alle anderen auch. Das Bewerbungsverfahren beginnt Ende März. Dazu möchten wir„Meetup 01.04.2020 in Berlin“ weiterlesen

Rotary Club Berlin-Nord, Lunch und wir :)

Es war lange geplant und dann fand es statt: mit großer Freue haben wir die Einladung zum Rotary Club Berlin-Nord Treffen im Februar angenommen, um unseren Verein und die Reise „dort hin“ zu präsentieren. Titel der Präsentation: „Transit: eine Reise und neue Zukunft für Kinder in Nepal.“ Birgit: „Es hat mir sehr viel Spaß gemacht,„Rotary Club Berlin-Nord, Lunch und wir :)“ weiterlesen

„Projekt 3“ / Fünf-Semestler, Spendenbereitschaft, Social Business und mehr…!

Keine Frage, wir freuen uns total (!), dass die Macromedia Hochschule, Campus Berlin, eine Projektarbeit unserem Verein widmet. International Management Studenten schreiben eine Forschungsarbeit, die uns hilft, mehr über Spendenbereitschaft zu erfahren.

Hallo Buddy Sabrina Henning

Heute möchten wir Euch Sabrina vorstellen. Sie unterstützt uns seit 2015, wann immer es Ihr möglich ist. „Ich verfolge die Geschichte von bbuildsupnepal e.V. von Anfang an. Gerade als Mutter von zwei kleinen Kindern, liegt es mir besonders am Herzen eine Organisation zu unterstützen, die Kinder unterstützt und gleichzeitig vor Ort nachhaltige Lösungen findet, um„Hallo Buddy Sabrina Henning“ weiterlesen

GIZ Information über die Himalaya-Region. Es geht uns alle an.

Die erweiterte Himalaya-Region ist eines der wichtigsten Ökosysteme der Welt. Es bietet die Lebensgrundlage für mehr als 210 Millionen Menschen. Die Region ist das obere Einzugsgebiet großer Flusssysteme, die fast ein Fünftel der Weltbevölkerung mit Wasser versorgen. Die Ökosysteme der Region spielen eine wesentliche Rolle bei der Wasserspeicherung und dem Erhalt der biologischen Vielfalt. Der„GIZ Information über die Himalaya-Region. Es geht uns alle an.“ weiterlesen

Der Botschafter läd ein und wir gehen hin.

Birgit musste nicht zweimal überlegen, als die Einladung ihre Inbox erreichte. Eine Einladung vom Nepalesischen Botschafter, S.E., Herr Ramesh Prasad Khanal und seiner Frau zu einem Treffen in ihrem Haus in Berlin. Anlass war ein offizieller Besuch einer Delegation der Kommission für die Untersuchung von Amtsmissbrauch (CIAA) auf Sekretärsebene in der Bundesrepublik Deutschland unter der„Der Botschafter läd ein und wir gehen hin.“ weiterlesen

3 mal Glück / Made in Nepal und Berlin

Die Idee enstand in einem Gespräch in Berlin. Kurz darauf trafen sich Caroline und Birgit um über Designs zu sprechen, denn eine Reise nach Nepal war geplant. Und so geschah es: Birgit besuchte in Kathmandu eine Kaschmir Fabrik, die den Kontakt zu einer lokalen Schmuckfertigung herstellte. Das ganz besondere daran ist, dass der Schmuck von„3 mal Glück / Made in Nepal und Berlin“ weiterlesen

Licht für Nepal

Heidrun und Birgit haben sich mit Stella in Berlin getroffen. In dem Treffen wurde über aktuelle und Zukunfts-Projekte gesprochen, viel zusätzliche Informationen über Back to Life und generell über das Implementieren von Projekten in Nepal geteilt. Es ist gut zu wissen, dass alle Projekt lokal mit lokaler Power umgesetzt und implementiert werden. Wir freuen uns„Licht für Nepal“ weiterlesen

Transit Home / Drop- und Sozialisierungs-Zentrum für Straßenkinder in Kathmandu.

Wir besuchten Voice of Children in Kathmandu, um mehr über ihre Arbeit, die von ihnen durchgeführten Programme und ihre Einrichtungen zu erfahren. Es ist erstaunlich zu sehen, wie diese Organisation sich um die Kinder und all die anderen Aufgaben kümmert, von Prävention über Kapazitätsaufbau bis zur Bildung, um Familien mit Startkapital zu versorgen, sie somit zu stärken, damit sie ihre„Transit Home / Drop- und Sozialisierungs-Zentrum für Straßenkinder in Kathmandu.“ weiterlesen