Nari Dibas = Internationaler Frauen Tag in Nepal / 08.03.2076 😏

Der Tag der Frau wird in Nepal als ‚Nari ko Diwas‘ geschrieben, was in der nepalesischen Sprache als Nari Diwas bekannt ist. Das ‚of‘ bedeutet ‚ko‘, das man nicht aussprechen muss, wenn man eine Phrase als Substantiv schreibt. Nari bedeutet „Frauen“ und Diwas bedeutet „Tag“ in der nepalesischen Sprache, während das Gegenstück „Nar“ für „männlich“ steht. Thema des Internationalen Frauentags 2021 ist – „Frauen in Führung: Erreichen einer gleichberechtigten Zukunft in einer COVID-19-Welt“.

Deutscher Botschafter im Gespräch mit Menschenrechtsverteidigerin 💪🏼.

Vor ein paar Tagen haben wir eine Mail von der Botschaft in Kathmandu bekommen, mit einem Hinweis auf einen Link zu einem Gespräch zwischen Roland Schäfer (deutscher Botschafter) und Frau Mandira Sharma (Anwältin) zu Übergangsjustiz und Menschenrechten in Nepal, den wir gerne mit Euch teilen möchten. Um was geht es? „Die Anwältin und Menschenrechtsverteidigerin Mandira Sharma„Deutscher Botschafter im Gespräch mit Menschenrechtsverteidigerin 💪🏼.“ weiterlesen

Essens-Bank Runde #1 / mehr als eine warme Mahlzeit 🙏🏼 ❤️

Täglich wird das Essen frisch von drei Personen zubereiten. Das Team geht zweimal im Monat ins Krankenhaus, um auf das Corona Virus untersucht zu werden. „Wenn wir das Gefühl haben, dass wir einem Risiko ausgesetzt sind, überprüfen wir mehr.“ erklärt Madan Poudeyal verantwortlich für Rainbow Volunteer Club und somit auch für das Programm.

Warme Mahlzeiten, Wasser & Masken

Seit dem 01. Dezember unterstützen wir eine Lebensmittelbank in Kathmandu. Das Programm produziert und verteilt warme Mahlzeiten, Wasser und Masken in Slum an Kinder und Menschen in Not. Unser Partner Rainbow Volunteer Club bereitet das Essen jeden Tag frisch zu. Gekocht wird in der Schule. 3 Motorräder fahren in Slums um mit den Kindern und„Warme Mahlzeiten, Wasser & Masken“ weiterlesen

GIZ über das Himalaya / Auch wir unterstützen Sonnenenergie 👍🏼🌞

Ländliche Gebiete in Nepal leiden unter einem schlecht ausgebauten Stromnetz. Die nachhaltigste und einfachste Lösung: Strom aus Wasser und Sonne. „Die Landschaft des Himalayas ist eine besondere Herausforderung für Nepal, wenn es um die Stromversorgung geht. Gerade in den entlegenen Gebieten ist der Anschluss an das Stromnetz schwierig. Eine Lösung bieten erneuerbare Energien: Sonne und„GIZ über das Himalaya / Auch wir unterstützen Sonnenenergie 👍🏼🌞“ weiterlesen

Unser Shop ist online …

und darüber freuen wir uns sehr! Zugegeben es hat einige Zeit gedauert, aber nun ist es so weit und wie sagt man so schön: gut Ding will Weil 🙂  Allerdings steht er leider nicht auf der englischen Seite, denn dazu müssten wir ein Zusatzprogramm kaufen, was ca. 100 € 🙁 kostet und das Geld möchten wir„Unser Shop ist online …“ weiterlesen

3 x Glück Made with Love aus Nepal

Voller Erwartung und Freude haben wir am 20. Juni mit Kanchan gesprochen. Es war sehr schön zu sprechen und unsere neue Bändchen-Bestellung zusehen oder sollte wir besser sagen: bezeigt bekommen. Was hat es auf sich mit den Wunschbändchen? Sie werden zu 100% in Nepal von Überlebenden des Menschenhandels und Menschen ohne Gehör hergestellt. Der gesamte Erlös wird für Kinder in Nepal eingesetzt!