Transit Home / Drop- und Sozialisierungs-Zentrum für Straßenkinder in Kathmandu.

Wir besuchten Voice of Children in Kathmandu, um mehr über ihre Arbeit, die von ihnen durchgeführten Programme und ihre Einrichtungen zu erfahren. Es ist erstaunlich zu sehen, wie diese Organisation sich um die Kinder und all die anderen Aufgaben kümmert, von Prävention über Kapazitätsaufbau bis zur Bildung, um Familien mit Startkapital zu versorgen, sie somit zu stärken, damit sie ihre„Transit Home / Drop- und Sozialisierungs-Zentrum für Straßenkinder in Kathmandu.“ weiterlesen

Fröhliches Wiedersehen!

Wir haben Laxmi und die Kinder 2015 zum ersten Mal getroffen, damals gleich nach dem Erdbeben. Wir sind 5 Mal zu ihnen gereist, um sie zu treffen, haben das Frauen- und Kinder-Service-Center für etwas mehr als 2 Jahre unterstützt und sind schließlich zurückgekommen, um sie zu besuchen. Es war wirklich gut, sie alle wieder zu„Fröhliches Wiedersehen!“ weiterlesen

Einblicke und Fakten zum Bildungssektor in Nepal – Bildung ist der Schlüssel!

Auf nationaler Ebene zeigen Daten des Bildungsministeriums, des Economic Survey 2016/2017, dass es in Nepal insgesamt 35.222 Schulen gibt.

„Through our Eyes“ / Ich sehe was, was du nicht siehst :(

Bild unten: Madan Magar – President BBUN: “Rahul BK took this picture. I asked him about why this picture.” His response was: “Either rich people or poor people, everyone has to come in this same platform at end of the life.” Das Bild ist in einer heiligen Verbrennungsstätte aufgenommen worden: am rechten Ufer des Bagmati„„Through our Eyes“ / Ich sehe was, was du nicht siehst :(„ weiterlesen

Why we created bbuildsupnepal e.V. & B.B.U.N.

A lot of people ask me to share my experience and what it took to create bbuildsupnepal, so I decided to write this blog post. Before I start talking about my gained experience I will spend some time to address the question I get asked frequently. As a matter of fact, I asked myself at„Why we created bbuildsupnepal e.V. & B.B.U.N.“ weiterlesen

Im Gespräch mit Heidemarie von Münchhausen – wieso, warum und darum: es ist nie zu spät! – selbst mit 75 nicht :)

  Jedes Kind auf der Welt sollte … … Chancen auf ein menschenwürdiges Dasein bekommen, ohne Hunger, Gewalt,Missbrauch und Krankheiten. bbuildsupnepal bedeutet für mich, … … daß ich mitwirken /helfen kann,  Kinder in Nepal (Kathmandu) halb verhungert und krank von den Straßen zu holen;  ihnen eine Möglichkeit zu bieten in einem Übergangshaus versorgt zu werden,„Im Gespräch mit Heidemarie von Münchhausen – wieso, warum und darum: es ist nie zu spät! – selbst mit 75 nicht :)“ weiterlesen